Bei vielen Festivals oder Konzerten müssen mitgebrachte Flaschen draussen bleiben. "Glasverbot" heisst der neue Trend. Der Grund: die Verletzungsgefahr durch Splitter und Scherben, weil Glasflaschen achtlos weggeworfen werden. Erlaubt sind nur noch PET-Flaschen und Tetra Paks. Doch weder möchte man die ganze Zeit mit einem Rucksack herumlaufen, noch die ganze Zeit 1 bis 1,5 Liter in der Hand halten. Man will tanzen, klatschen oder die Arme in die Luft werfen. Der innovative pakbag® ist die Lösung und schafft auf kreative Art und Weise Abhilfe. 

Einfach einen 1 bis 2 Liter Getränkekarton oder eine PET-Flasche im pakbag® Gurt verstauen und schon kann das Festival starten. Die Halterung aus sehr robustem Gummi hält eine Vielzahl unterschiedlicher PET-Flaschen und Getränkepacks. Der Gurt ist höhenverstellbar.

Der pakbag® ist der ultimative Getränkehalter für jede Großveranstaltung. Über ein Verbot von Glasflaschen wird jeder pakbag®-Besitzer nur müde lächeln und sein Tetra-Pak an der Seite tragen.

Eigenschaften:

  • Das ultimative Festival-Utensil
  • Tanzen, Klatschen und Trinken!
  • Dehnbare Gummihalterung für eine Vielzahl unterschiedlicher PET- Flaschen und Tetra Paks
  • Höhenverstellbarer Gurt
  • In toller Tetra Pak Verpackung
  • Grösse: 21 x 3 cm